Hoffnung für die Welt - Hoffnung für mich

Datum: 29.09.2018 - 06.10.2018

Ort: Casa Lumino, Locarno-Monti TI

Preis: ab CHF 679.- (Doppelzimmer mit Halbpension, exkl. Kurtaxen und Kurskosten)

Hauptleitung:

my first image
Peter Henning
my first image
Anita Henning

Hoffnung ist der Grundakkord der Bibel. Juden und Christen vertrauen sich dem «Gott der Hoffnung» an, weil sie erwarten, dass Er uns mit seiner Zukunft ohne Sünde, Tod und Leid entgegenkommt. Deshalb leben sie Hoffnung konkret als Widerspruch gegen Ungerechtigkeit, Hass und unersättlichem Egoismus.

Biblische Hoffnungstexte vermitteln Orientierung in der krisengeschüttelten Welt und Halt im persönlichen Leben. Nur ein hoffender Glaube hält durch.

Wenn sich aber unser Glaube nicht zur Hoffnung ausweitet, schwankt er hin und her zwischen «Ja – Aber». Das kann tragisch enden. Deshalb die Leitfrage der Woche: «Gibt es noch Hoffnung für Frau Lot?»

Lassen Sie sich durch provokante biblische Einsichten überraschen, um dann «hoffnungsvoll» heimzukehren!

Preise für Halbpension (exkl. Kurtaxen)

Einzelzimmer: CHF 826.–
Doppelzimmer pro Person: CHF 679.–

Kurskosten: CHF 50.–

Jetzt anmelden

Zurück